30. Mai 2012

Klavierduo Jaekyung Yoo & Yoon-Jee Kim "La Mer von Debussy"

In der Reihe "Weltklassik am Klavier!" präsentiert das koreanische Klavierduo  Jaekyung Yoo & Yoon-Jee Kim sein Programm „Piano Duo – La Mer von Debussy".

In rasantem Tempo hat sich das koreanische Klavierduo Jaekyung Yoo & Yoon-Jee Kim als beeindruckende Ensembleformation bewiesen. So gewann es schon kurz nach der Gründung renommierte Preise bei internationalen Wettbewerben.


Zur Eröffnung dieses wunderbaren Programms Mozarts Sonate zu vier Händen in C-Dur – ein wahres Meisterwerk. Das Andante dieser Sonate gilt als einer der schönsten langsamen Sätze des Komponisten. Nach dem wirbelnden Finale von Mozarts Sonate dann Franz Schuberts „Lebensstürme“. Diesen Namen wählte Paganini für das sinfonisch anmutende Werk, dass Schubert selbst aber eher in nicht allzu stürmischem Tempo gespielt sehen wollte.

Nach der Pause der Höhepunkt des Konzertes – Claude Debussys „La Mer“ – drei sinfonische Skizzen, die die vielfältigen Charakterzüge des Meeres einfangen – das ruhige Wasser, die tosende Brandung und salzige Seeluft und das Wechselspiel der Wellen.


Termine und weitere Informationen: info@weltklassik.de, www.weltklassik.de